Der Startschuss fiel 2012 durch Landesamt für Soziales und Versorgung des Landes Brandenburg (LASV). Damals wurde die Kinderschutz-Aktion „Bitte NICHT schütteln!“ als Aufklärungs- und Präventionsprogramm gestartet. Finanziert wurde die Kampagne zum Start aus Lottomitteln und mit Hilfe von Sponsoren. Zu den Gründen für den Start der Aktion sagte der Chefarzt der Kinderklinik am Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam, Professor Michael Radke: „Fehlende Information ist ein Teil des Problems“ Vielen Menschen ist nicht bewusst, welche Schäden entstehen können, wenn Säuglinge oder Kleinkinder geschüttelt werden und so der Kopf unkontrollierten oder ruckartigen Bewegungen ausgesetzt ist. Weil unser Gehirn im Schädel von Flüssigkeit umgeben ist, entstehen Verletzungen durch Schütteln. Blutgefäße können reißen, die das Hirn versorgen. Je nachdem wie heftig das Baby geschüttelt wird, können sich schnell Blutungen ausbreiten, die lebensgefährlich sein können. Doch auch bei kleineren Verletzungen besteht Gefahr, weil Teile des Gehirns dann nicht richtig versorgt werden. Babys werden häufig in Situationen der Überforderung aus Verzweiflung geschüttelt, weil der Säugling sich nicht beruhigen lässt und ohne Unterbrechung Schreit. Eltern zu helfen, aufzuklären und Wege aufzuzeichnen, wie betroffene damit umgehen können, dass ist das Ziel dieses Online-Angebots. Im Jahre 2016 wurde die Aktion vom LASV aufgegeben. Die GRP-Marketing UG (haftungsbeschränkt) ist jedoch der Meinung, dass Eltern weiterhin aufgeklärt werden sollten und Hilfe benötigen. Daher wurde die Domain übernommen. Wir haben das Informationsangebot um zusätzliche Informationen ergänzt und betreiben es nun weiter. Als Informationsportal zum Thema „Schütteltrauma bei Säuglingen“ ist es gestartet und genau diese Aufgabe soll die Website auch weiterhin übernehmen. Wir hoffen auf Unterstützung unseres Anliegens. Mögen viele Babys von dieser Aktion profitieren!

Hinweis

Die Informationen auf dieser Internetseiten dienen Ihrer Information und ersetzen nicht eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die GRP-Marketing UG (haftungsbeschränkt) stellt generell keine Diagnosen und macht keine Therapievorschläge. Die bereitgestellten Inhalte sollen die Nutzer allgemein und unverbindlich unterstützen. Unsere Informationen sollen den Dialog zwischen Patient und Arzt ergänzen. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Anwendung von Medikamenten, zu Gesundheitsprodukten oder Diagnose- oder Therapieverfahren dar. Weiterhin warnen wir vor Selbstmedikation. Die von der GRP-Marketing UG (haftungsbeschränkt) zur Verfügung gestellten Inhalte dienen nicht dazu, eigenständig Diagnosen zu erstellen oder eine Medikation zu beginnen, zu ändern oder abzubrechen. Bitte fragen Sie hierzu immer Ihren Arzt oder Apotheker! Die Informationen auf den Internetseiten von der GRP-Marketing UG (haftungsbeschränkt) sind gewissenhaft recherchiert und geschrieben. Die Texte werden inhaltlich geprüft. Soweit sinnvoll oder erforderlich werden sie auch von Fachleuten erarbeitet. Wir bemühen uns um eine Aktualisierung unsere Informationen in regelmäßigen Abständen. Jeden Tag werden neue Erkenntnisse und wissenschaftliche Forschungsergebnisse zu den Themen des hier angebotenen Informationsangebotes bekannt. Sämtliche von uns verfügbar gemachten Inhalte entsprechen dem Wissensstand des jeweiligen Redakteurs bzw. Experten zum Zeitpunkt der inhaltlichen Erstellung und Überarbeitung. Sollte es zu einem Thema neue Erkenntnisse geben, die wir inhaltlich nicht berücksichtig haben, bitten wir um einen Hinweis. Zugleich arbeiten Redakteure und Fachleute daran, sämtliche Informationen richtig und in einer für Laien verständlichen Form aufzuarbeiten. GRP-Marketing UG (haftungsbeschränkt) und Dritte übernehmen jedoch keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität sämtlicher Inhalte auf den Webseiten.

Impressum

Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen oder anderen rechtlichen Fällen werden nicht akzeptiert. Hinweise auf Rechtsverstöße müssen unentgeltlich per e-Mail oder Telefon dem Webseitenbetreiber mitgeteilt werden.
In Kooperation mit: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte GbR

Angaben gemäß § 5 TMG:

GRP-Marketing UG (haftungsbeschränkt) Hauptstr. 14 31655 Stadthagen

Vertreten durch:

den Geschäftsführer, Herrn Niels Dahnke

Kontakt:

Telefon: +49(0)5721-9374541
E-Mail: info@grp-marketing.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister. Registergericht:Amtsgericht Stadthagen Registernummer: HRB 201081

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE297498148

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Niels Dahnke, Hauptstr. 14, 31655 Stadthagen

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Quelle: http://www.e-recht24.de